Der kalifornische Elektronikhersteller Sandisk stellt ebenfalls Solid State Festplatten her. Sandisk ist sogar der Klassiker unter den Herstellern von Solid State Festplatten. Dies liegt daran, dass Sie stets bei der Herstellung von Festplatten auf die Technologie des Flashspeichers setzten. Bereits im Jahre 1991 entwickelte der Hersteller aus Kalifornien SSDs.

SSD – fortschrittlichste Technologie

Bereits damals setzten sie auf eine Technologie, die noch heute zu modernster Technik zĂ€hlt. Bevor der Kauf eines neuen Laptops ansteht, sollte zunĂ€chst versucht werden dank einer preissparenden Maßnahme ungeahnte Power aus dem alten Desktop PC oder Notebook herauszuholen. Hierbei sind die robusten SSDs von Sandisk Ă€ußerst beliebt. Dies liegt daran, dass bereits viele Nutzer beim Wechsel einer alten HDD zu einer SSD von Sandisk bemerkt haben, dass das komplette System schneller funktioniert. Sei es das Booten des PCs oder das Starten von Programmen – bei allem wird Zeit und vor allem auch Strom gespart. Letzteres ermöglicht zum einen, dass die Akkulaufzeit eines Notebooks stark verlĂ€ngert wird und zum anderen aufgrund einer geringeren WĂ€rmeentwicklung ein gerĂ€uschloser Betrieb des GerĂ€tes garantiert bleibt.

SanDisk testet SSD intensiv und garantiert Datensicherheit

Dank der von Sandisk durchgefĂŒhrten Tests, die die SSDs auf ein stoßfestes, vibrationsbestĂ€ndiges und temperaturbestĂ€ndiges Verhalten hin testeten, wird eine möglichst hohe Datensicherheit garantiert. Im Gegensatz zu altmodischen HDDs ist ein Datenverlust aufgrund eines mechanischen Schadens, der wegen eines Fallschadens entstehen kann, kaum noch möglich. Dank der temperaturbestĂ€ndigen Eigenschaften der SSD kann auch intensivstes Nutzungsverhalten am PC nicht dazu fĂŒhren, dass die Festplatte beschĂ€digt oder gar zerstört wird.

Dashboard fĂŒr Eigenschaftren und Leistung der SSD

Mithilfe der Software von Sandisk wird ein Dashboard geliefert, welches dem Nutzer ermöglicht, stets die Eigenschaften und die Leistung der SSD einsehen zu können. Dank dieser Software kann aus der SSD das Maximum an Leistung herausgeholt werden.

Die Möglichkeit eines Absturzes des Systems wird verringert. Hierdurch wird eine ZuverlĂ€ssigkeit der Sicherung garantiert, die vor allem bei persönlichen Daten ĂŒberaus wichtig ist. Wenn der PC schlimmstenfalls einmal herunterfallen sollte, ist aufgrund der festen Bauweise, ohne Verwendung beweglicher Teile, ein Datenverlust nahezu unmöglich. Die Daten können dank der Software von Sandisk praktischerweise verwaltet werden.

Links zu SanDisk:

  • SanDisk Support Link
  • SanDisk Garantie Link